Lawrence Lustig-Klitschko, Joshua
Top News

Joshua vs. Klitschko bricht Wembley Rekord

Der Vereinigungskampf im Schwergewicht zwischen Champion Anthony Joshua und Wladimir Klitschko ist rekordverdächtig. Vorab wurden bereits 80.000 Eintrittskarten für den Mega-Fight am 29. April im Londoner Wembley Stadium verkauft. In der zweiten Verkaufsphase waren am Montag alle Tickets innerhalb von nur einer Stunde weg. Die große Nachfrage hat den bisherigen Verkaufsrekord des Rematchs im Supermittelgewicht zwischen Carls Froch und George Groves 2014 überboten. Joshuas Promoter Eddie Hearn sagte: „Die Nachfrage nach Tickets für Joshua vs. Klitschko ist phänomenal – das ist unzweifelhaft der größte Fight in der britischen Box-Geschichte und wir könnten das Wembley Stadium zwei Mal ausverkaufen. Wir haben eine Anfrage an das Brent Council geschickt, um die Kapazität des Stadions um weitere 5.000 Plätze zu erweitern. Wir sind zuversichtlich, dass wir eine positive Antwort erhalten und werden weitere Informationen dazu demnächst bekannt geben.“ IBF-Weltmeister Joshua wird gegen den ehemaligen Champion Wladimir Klitschko aus der Ukraine um seinen Schwergewichtstitel sowie den vakanten IBO- und WBA-Super-Gürtel in London boxen. Bernd Bönte, Geschäftsführer der Klitschko Management …

WEITERLESEN →